SERVUS, HI, MOIN! 
WIR SIND SZENE9, EIN JUNGES ENSEMBLE AUS WORMS,
DAS SEIT FAST 15 JAHREN THEATER SPIELT, FILME DREHT
UND KULTURPROJEKTE AUF DIE BEINE STELLT.
 
 
EIN HAUS IN BURGUND

2020

Szene9_1007 Kopie.jpg
PHOTO-2020-09-28-17-37-02.jpg

EIN HAUS IN BURGUND war ein echtes Corona-Projekt. Schon lange hat sich Szene9 mit einer Neu-Inszenierung der Nibelungen beschäftigt. Dann kam Corona – und war Fluch und Segen zugleich. Im ersten Corona-Sommer durften kulturelle Veranstaltungen nur im Freien stattfinden. Schnell war also klar: Open Air it is! 

Die nächste Überlegung: Abstand – nicht nur unter den Zuschauern, sondern auch unter den Schauspielern. Wir haben aus der Not eine Tugend gemacht und die Protagonisten der Nibelungen in eine WG gepackt. Dafür haben wir eine Hausfassade mit Balkonen in Form eines Gerüsts auf dem Vorplatz des Pfeddersheimer Paternusbads gebaut. 

Die Geschichte um Kriemhild, Siegfried & Co. hat Szene9 dabei nicht nur auf die Open-Air-Bühne gebracht, sondern auch als Youtube-Serie online gestellt – für alle diejenigen, die corona-bedingt nicht vor Ort sein konnten.

792a5cf2-6801-4e68-992c-bd116e10b319.JPG
PHOTO-2020-09-28-17-36-02.jpg
PROJEKTE
Genesis_0056 Kopie_edited.jpg
#22_edited.jpg
#21.jpg
#7.jpg
GENESIS

2018

GENESIS war das Haupt-Stück, das Szene9 bei den wiederbelebten Herrnsheimer Inselfestspielen gespielt hat. Ein Stück aus der Feder von Szene9-Autor Constantin Schwab, das von den gesellschaftlichen Wehen der Zeit handelte. Mit mehr als 1.000 Zuschauern hält die Inszenierung von Benedict Schulz und Christian Mayer bis heute ungebrochen den Zuschauerrekord. Und manch' einer mag sich trotz der heißen Tage an den Aufführungsabenden bis heute daran erinnern, wie kalt die Nächte am See werden können.

LUTHER IN WORMS

2017

2017-10-21 11-51-56 szene9 luther.JPG
IMG_7123 luther.JPG

Luther-Jahr ohne Luther-Stück? Nicht mit Szene9! Zum Reformationstag 2017 brachte Szene9 unter Regie von Thomas Staller sein eigens verfasstes Schauspiel LUTHER IN WORMS – UND DIE FOLGEN zur Aufführung. Mit einem imposanten Bühnenbild, authentischen Kostümen und einem erfrischend aufspielenden Ensemble gelang es Staller Luthers Wirken unterhaltsam und prägnant auf die Bühne des LincolnTheaters zu zaubern.

IMG_3670 macht der idee.JPG
SZ9_T1_0081-Edit.jpg
DIE MACHT DER IDEE

2017

DIE MACHT DER IDEE war das Vor-Projekt zu GENESIS. Entstanden ist die Idee zum Kunst-Kurzfilm im Writers' Room zu GENESIS mit Constantin Schwab, Benedict Schulz und Christian Mayer. Mit DIE MACHT DER IDEE hat sich das Ensemble in Herrnsheim vorgestellt – bis dahin waren die Spielorte stets in Worms. Mit DIE MACHT DER IDEE hat die Vorfreude der Herrnsheimer auf die Vorstellungen im darauffolgenden Sommer im Herrnsheimer Schlosspark begonnen. 

COME BACK

2016

comeback-2016-09-09 22-37-24.jpg
comeback-2016-09-05 20-05-28 a.jpg

Das gefeierte Regie-Debüt von Benedict Schulz im Lincolntheater war das Stück COME BACK, ein Hollywood-Blockbuster im Bühnengewand. Szene9 hat einen Hollywood-Klassiker für die Bühne adaptiert und neben der besonderen Regiearbeit wurde bei COME BACK das originelle Bühnenbild der Wormser Künstlerin Stella Lennert hervorgehoben – die gesamte Bühnen-Rückwand wurde mit Zeitung verkleidet. 

 
 
 
 
KEIN SPIEL

2021/2022

Was, wenn Du mit Deiner Clique einfach nur ein Krimi-Dinner spielen wolltest, aber Dein bester Freund auf einmal wirklich stirbt und nur einer von Euch der Mörder gewesen sein kann? Dann ist das KEIN SPIEL. 

 

KEIN SPIEL ist das Spielfilm-Debüt von Szene9. Circa 40 junge Erwachsene aus Worms und Umgebung haben ihre kreativen und technischen Fähigkeiten zusammengetan, um gemeinsam einen modernen Thriller zu inszenieren. Mit jeder Menge Herzblut und Leidenschaft ist ein 90-Minüter entstanden, der trotz schmalem Budget und vergleichsweise geringer Drehzeit den Menschen aus der Region einen fesselnden Kino-Abend mit professionellem Anspruch bietet.

SZ9_T1_0550-Edit.jpg
SZ9_T4_0075-Edit.jpg
KeinSpiel_Background_mobil.jpg

2007–2015

Viele weitere Theater- und Kulturprojekte, wie z.B. das Tanz-Theater-Spektakel FINAL DANCE im EWR-Kesselhaus, eine fulminante Bühnenadaption des Klassikers DER GROSSE GATSBY im LincolnTheater und zahlreiche Eigenproduktionen – bis 2013 noch unter dem Namen Theatergruppe DOMino.

 

WIR

Gruppenfoto.jpg

Das Kollektiv Szene9 ist eine regelrechte Rheinland-Pfalz-Geburt: Inspiriert 2007 aus dem Umfeld der Wormser Nibelungen-Festspiele (damals als Projekt der Pfarrgruppe Dom St. Peter & St. Martin unter dem Namen DOMino) ist eine feste Theatergruppe gewachsen, die seit 2013 unter dem Namen Szene9 und in der Trägerschaft des Trägerverein Lincoln Worms e.V. agiert.

Bis heute ist die Kleinkunstbühne Lincoln die "Mutter" der Gruppe, die inzwischen crossmediale Projekte in Rheinland-Pfalz umsetzt. Dass die Mehrheit der Gruppe für Studium & Arbeit in ganz Deutschland und Österreich verstreut ist, hält uns nicht davon ab, uns ein Mal im Jahr in Rheinland-Pfalz zu treffen, um Theater- und Filmprojekte umzusetzen.

KONTAKT

SZENE9
LINCOLNTHEATER

67549 WORMS
 
MAIL: info@szene9.de
TEL: 06241 33008


 

Postanschrift:

Szene9
z.Hd. Helga Marschang
Siegfriedstraße 19
67547 Worms

DANKE FÜR DEINE NACHRICHT!